logos
chirurgischer Knoten

INDEX

Current Version in full screen

Discuss with other people below...

optional

optional

Arterienstenosen der oberen Extremitäten Dr. Abidin Geles Diese Stenosen sind selten symptomatisch wegen gut ausgebildeter Kollateralkreisläufe. Symptome: Müdigkeit, Bewegungsschmerz, Abblasen, Kältegefühl Ursachen: Atherosklerose, alte Embolien, entzündliche Erkrankungen (Riesenzellarteritis, Morbus Behcet), Raynoud Syndrom, Thoracic - Outlet-Syndrom (TOS: Einengung der Gefäße im oberen Thoraxbereich, siehe Thoracic - Outlet-Syndrom unten!) Operation: An Arterien der Oberarmen und der Schulteretage bei Stadium 3 und 4. Thoracic Outlet Syndrom (Schultergürtelenge-Syndrom) Definition: A. subclavia wird beim Durchtritt in die Axialla zwischen den knöchernen und Band-Strukturen verengt. Durchblutungsstörung und Schmerzen v.a. beim Herabfallenlassen der Schultern, seitliches Kopfdrehen, Überstrecken der Halswirbelsäule, Hochheben der Arme. Ursache: Verengung der A. subclavia knöchern oder durch Bänder, Rippen, Kallusbildungen, ... zwischen Aorta und Axialla. Diagnose: Klinische Untersuchung mit Pulsbefund während der verschiedenen Manöver, funktionelle Angiographie Operation: Resektion der verengenden Strukturen und eventuell mit Bypass oder Patchplastik des verengten Gefäßabschnittes. Bei Fragen / Feedback bitte E-Mail an abidin.geles@gmail.com DANKE